Vandve Kystferie

Beschreibung


 

Nördlich der Insel Vega erstrecken sich eine Reihe von Inseln, Vandve ist sozusagen der Aussenposten vor dem offenen Atlantik. Vandve wird nicht nur in der Norwegischen Presse als "die Heilbuttinsel" bezeichnet.

 

Vandve Kystferie bietet ein ausgezeichnetes Gesamtpaket, erstklassige Unterkünfte mit absolut

hochwertiger Einrichtung, 19 Fuß Kvaerno Boote mit 60 PS 4-Taktern, Filetierhaus, Trockenraum,

 

Guidingtouren und ein absolut hochkarätiges Angelrevier. Für unsere Fluggäste ist auch gesorgt, Abholung vom Flughafen Sandnessjoen und Transfer nach Vandve.

 

 

Anreise:

 

3x täglich verkehrende Fähren bringen Sie nach Vandve.

Auch die Anreise mit dem Flugzeug ist ohne Probleme möglich, die Abholung am Flughafen

Sandnessjoen und der Transfer nach Vandve sind selbstverständlich eingerichtet.

Für den Transfer ab Sandnessjoen setzten wir eine Marex 350 ein.

2,5 Stunden die Landschaft genießen und erste "Angelinfos" aus erster Hand bekommen.

 

Ob nun Anreise mit dem Fahrzeug oder dem Flugzeug, es bieten sich unzählige Möglichkeiten und wir können sehr flexibel reagieren. Reden Sie mit uns, wir finden für Ihre Anreise die ideale Lösung.

Bilder


Haus Varhaugen


Haus Varhaugen liegt etwas zurückgesetzt von der Bootsanlage.

Ist aber super ausgestattet und

mit dem Auto 2 Min. entfernt.

An der Bootsanlage kann man Angelgeräte und Kleidung im beheizten Serviceraum unterbringen im großen Filterierhaus direkt davor.

Man muß lediglich seinen filetierten Fisch mit ins Haus nehmen und in den 2 großen Gefriertruhen einfrieren.

ich selbst bevorzuge bei meinen Reisen zu Arnt dieses Haus.

Unterkünfte



In Vandve Kystferie können wir Ihnen 4 Appartements mit 96m², 4 Schlafzimmern und 8 Betten

anbieten. In jedem der 4 Schlafzimmer stehen Einzelbetten. 2 Bäder mit Dusche, WC und Haartrockner,

sowie ein großer Wohnbereich mit gemütlicher Sitzgruppe, separatem Esstisch und komplett

ausgestatteter Küche mit Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Wasserkocher.

Zusätzlich 2 weitere Appartements mit 85m², 2 Schlafzimmern und 6 Einzelbetten. Bad mit Dusche, WC

und Haartrockner, Wohnbereich mit Sitzgruppe, separatem Esstisch und ebenfalls komplett

ausgestatteter Küche wie in den großen Appartements.

In jedem Appartement befinden sich zusätzlich Waschmaschine und Wäschetrockner.

 Ebenfalls ist an Fernsehen und kostenfreies Internet gedacht.




Für gößere Gruppen die mit dem Flugzeug anreisen.(ab 15 Personen) steht ein besonderer Service zur Verfügung.

Diese Gruppe wird vom Flughafen mit einem Bus zum Kai gebracht und von dort eigens angemieteten Speedboot direkt an den Kai bei Arnt transportiert.

Die Kosten dafür belaufen sich auf 1500 Kronen pro Fahrgast. Für kleinere Gruppen sind die Kosten für die Reiseteilnehmer dann zu hoch.



           
                                             Wochenpreise auf Anfrage
 
   
Appartement groß 4SZ/8Betten/2Bäder  
 Appartement  2 SZ/6Betten/Bad  
Bettwäsche,Handtücher,Strom,Wasser,Endreinigung incl.  
 Haus Varhaugen 4SZ/2Bd/eigene Terasse  

Kvaerna Boot 19Fuß/60PS

Steuerstand,E.-Lot,Kartenplotter
                        
   
Transfer Sandnession-Vandve max. 8 Personen                         

 

Satelliten TV, Internet

Geschirrspüler, Kaffeemaschine

Haartrockner

Waschmaschine / Trockner

Gartenmöbel / Grill

beheizter Trockenraum

 

 

Post: 2 km

Einkaufsmöglichkeit: Direkt vor Ort

Restaurant: 15 Minuten mit Boot

Flughafen: Sandnessjoen

Filetierhaus mit Wasseranschluss

Gastgeber spricht englisch und sein deutsch wird auch immer besser

 


Kurz gesagt, die Angelei ist hier ausgezeichnet.

Unzählige kleine Plateaus, steile Abbruchkanten und ausgeprägte Sandbänke bis in Tiefen von 300m.

Große Dorsche und speziell zwischen April und Ende Juni haben Sie hier reelle Chancen

auf Ihren Heilbutt. Die ersten Hotspots in einer Entfernung von 10 - 15 Minuten zur Anlage.

Horsrevet und Breigrunnen bieten ausgezeichnete Möglichkeiten in nur 20 - 25 Minuten und

Moholmen und der Jonsgrunnan in 45 - 60 Minuten. Die großen Dorsche sind bis in den September

hinein die tägliche Beute und ab Mitte Juli ziehen die großen Köhler zwischen Donna und Vandve hindurch.

Dazu kommt noch, der Vater des Gastgebers ist Fischer, er kennt dieses Revier wie seine Westentasche und gibt natürlich seine Erfahrungen gern an unsere Kunden weiter.